Ein wesentlicher Anteil der Maßnahmen im Projekt widmete sich der Wiederherstellung und Offenhaltung von Magerrasen, Wacholderheiden und Magerwiesen. Diese Lebensräume fallen aufgrund des Strukturwandels in der Landwirtschaft zunehmend aus der Nutzung. So wachsen sie allmählich mit Büschen und Bäumen zu. Da diese Lebensräume jedoch für eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen überlebenswichtig sind, wurden durch das LIFE-Projekt die aufwachsenden Gehölze entfernt und eine langfristige Nutzung oder Pflege der Flächen organisiert.

Insgesamt wurden im Projekt fast 70 Hektar magere Wiesen und Magerrasen in allen beteiligten Landkreisen wieder hergestellt. Darunter befinden sich auch sehr wertvolle, orchideenreiche Bestände.

MagerwieseBTMagerwiese - ein Blütentraum! © Bertram Till

 

Ansprechpartner

Untere Naturschutzbehörde
Parkstr. 16
71034 Böblingen
Telefon: 0731/663-1574
Telefax:
E-Mail:
Untere Naturschutzbehörde
Vogteistr. 42-46
75365 Calw
Telefon: 07051/160-959
Telefax:
E-Mail:
Untere Naturschutzbehörde
Hindenburgstr. 40
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141/144-2435
Telefax:
E-Mail:
Markgrafenstr. 46
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721/926-4376
Telefax:
E-Mail:

Downloads

Infoblatt Magerwiesen

Infos zu Magerrasen und Mähwiesen
Diese Datei herunterladen (Infoblatt_Magerwiese-PL.pdf)Download (197 kB)